Dr. phil. Florian G. Hartmann

Dr. phil. Florian G. Hartmann
Sozialwissenschaftliche Methodenlehre
Gebäude 33/300, Zimmer 2354
+49 89 6004 2056
florian.hartmann@unibw.de

Dr. phil. Florian G. Hartmann

 

LEBENSLAUF UND VOLLSTÄNDIGE PUBLIKATIONSLISTE (pdf)

 

FORSCHUNGSINTERESSEN

Berufsinteressenforschung

Effekte von Persönlichkeit und beruflichen Interessen auf den Studien- und Berufserfolg

Erziehungsziele

Quantitative und qualitative Methoden

 

GUTACHTERTÄTIGKEITEN

Zeitschrift für Erziehungswissenschaft

DGPs / ÖGP-Kongress (2020)

 

ZEITSCHRIFTENARTIKEL, HERAUSGEBERWERKE, MONOGRAPHIEN, BUCHBEITRÄGE (Auswahl)

Hartmann, F. G. & von Maurice, J. (2021). Klassifikation stereotypbereinigter Interessenprofile. In J. Reinecke & Ch. Tarnai (Hrsg.), Klassifikationsanalysen in den Sozialwissenschaften (S. 11-24). Waxmann.

Tarnai, Ch., Hartmann, F. G. & Heine, J.-H. (2021). Ipsative und normative Messung beruflicher Interessen nach dem Holland-Model. In J. Reinecke & Ch. Tarnai (Hrsg.), Klassifikationsanalysen in den Sozialwissenschaften (S. 25-52). Waxmann.

Ertl, B., Hartmann, F. G. & Heine, J.-H. (2020). Analyzing large-scale studies: Benefits and challenges. Frontiers in Psychology, 11. doi: 10.3389/fpsyg.2020.577410

Ertl, B. & Hartmann, F. G. (2019). The interest profiles and interest congruence of male and female students in STEM and non-STEM fields. Frontiers in Psychology, 10doi:10.3389/fpsyg.2019.00897

Tarnai, Ch. & Hartmann, F. G. (2019). Intergenerationale Bildungsmobilität im Übergang vom geteilten zum wiedervereinigten Deutschland. In P. Siegers, S. Schulz & O. Hochman (Hrsg.), Einstellungen und Verhalten der deutschen Bevölkerung. Analysen mit dem ALLBUS (S. 229-267). Reihe Blickpunkt Gesellschaft. Springer.

Hartmann, F. G. (2018). Analysen zur Übereinstimmung beruflicher Interessen in der Familie. Eine Studie zur Bestimmung der dyadischen Ähnlichkeit bei mehrdimensionalen Konstrukten im familialen Kontext. Waxmann.

Tarnai, Ch. & Hartmann, F. G. (2017). Intergenerationale Bildungsmobilität und Bildungshomogamie. Untersuchung eines Stichprobenproblems oder die Schwierigkeit die richtigen Eltern zu finden. In T. Eckert & B. Gniewosz (Hrsg.), Bildungsgerechtigkeit (S. 93-118). Springer.

Hartmann, F. G. & Lois, D. (2015). Hypothesen Testen. Eine Einführung für Bachelorstudierende sozialwissenschaftlicher Fächer. Springer.

Hartmann, F. G., Tarnai, Ch. & von Maurice, J. (2015). Berufliche Interessen in der Kernfamilie. In Ch. Tarnai & F. G. Hartmann (Hrsg.), Berufliche Interessen. Beiträge zur Theorie von J. L. Holland (S. 87-114). Waxmann.

Tarnai, Ch. & Hartmann, F. G. (Hrsg.). (2015). Berufliche Interessen. Beiträge zur Theorie von J. L. Holland. Waxmann.

 

CONFERENCE PAPERS

Hartmann, F. G., von Maurice, J. & Weigand, D. (2020). Vocational interests of adolescent refugees in Germany. Accepted paper at the Annual Meeting of the American Educational Research Association (AERA), San Francisco, 17.04.-21.04.2020.

Ertl, B. & Hartmann, F. G. (2019). Interest congruency of female STEM students regarding their vocational aspirations and their parents’ occupations. Paper presented at the Annual Meeting of the American Educational Research Association (AERA), Toronto, 05.04.-09.04.2019. doi: 10.3102/1431186

 

Diss_Cover.jpg  HollandBand_Cover.jpg  Hypothesen+Testen_Cover.jpg

 

PRÄSENTATIONEN (Auswahl; *auf Einladung)

Hartmann, F. G. & Ertl, B. (2020). Personality trait differences between pre-service teachers with different majors. Presentation at the 5th International NEPS Conference, Bamberg (virtual conference), 07.12.-08.12.2020

*Hartmann, F. G. (2020). Methoden zur Codierung von Berufen vor dem Hintergrund der Berufswahltheorie von Holland. Vortrag im Rahmen des BIBB-Kolloquiums, Bonn (virtuelles Meeting), 02.09.2020.

Hartmann, F. G. & Ertl, B. (2019). Die Klassifikation der Berufe 2010 im Lichte des O*NET. Präsentation auf der 10. Tagung der Sektion Empirische Bildungsforschung in der DGfE (AEPF/KBBB), Münster, 16.09.-18.09.2019.

Hartmann, F. G. & von Maurice, J. (2019). Are children a sum of mom and dad? Evaluating intergenerational interest patterns. Presentation at the 18th Biennial Conference of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Aachen, 12.08.-16.08.2019.

Hartmann, F. G., von Maurice, J. & Tarnai, Ch. (2018). The intergenerational relation of vocational interests and occupations. Roundtable presentation at the 13th Biennial Conference of the Society for Vocational Psychology (SVP), Scottsdale, Arizona, 18.06.–20.06.2018.

Hartmann, F. G. (2017). Occupational classifications in Germany. Same same but different? Presentation at the 7th Conference of the European Survey Research Association (ESRA), Lisbon, 17.07.–21.07.2017.

 

HOCHSCHULDIDAKTISCHE WEITERBILDUNG

Zertifikat_HochschullehreBayern_Vertiefung_engl_color_1.jpg    

 

WEITERBILDUNG ZUM KOMPETENZENBILANZ-COACH

 Zertifikat_Kompetenzenbilanz_Farbe.jpg

 

MITGLIEDSCHAFTEN

Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF)

American Educational Research Association (AERA)

Society for Vocational Psychology (SVP)

Society of Counseling Psychology (SCP)

Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs)

Institut für sozialwissenschaftliche Forschung e.V. (Münster) (ISF)