Leadership & Innovation Talk 2018: Disruptive Innovation in der Autoindustrie

Leadership & Innovation Talk 2018: Disruptive Innovation in der Autoindustrie

08. 06. 2018 | 08.30 Uhr - 16.00 Uhr

Der Wandel der Automobilindustrie ist unübersehbar und dennoch wird über die Tragweite der aktuellen disruptiven Innovationen heftig debattiert. Geht es doch nicht nur um alternative Antriebstechnologien und Mobilitätskonzepte, sondern auch um die Digitalisierung des Marketings, neue Vertriebskonzepte, agile Produktentwicklung, Change Management und neue Formen von Leadership. Die Veränderung dieser Schlüsselindustrie wird unseren Alltag grundlegend verändern, z.B. den Städtebau der Zukunft. 

Auf der von Prodekanin Prof. Dr. Kraus ins Leben gerufenen Fakultätstagung sprechen Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis über die Veränderungen der Automobilbranche in den kommenden Jahren und welche Auswirkungen der disruptive Wandel der Autoindustrie auf uns alle haben wird. Es geht um Digitalisierung, Datensicherheit, die Vernetzung von Fahrzeugen und Infrastrukturen, aber um die Auswirkungen auf Geschäftsmodelle,  auf die Führung und die Organisation von Unternehmen der Autoindustrie.

Die Tagungsgebühr beträgt 150 € (50 € Catering enthalten).
Sichern Sie sich jetzt die limitierten Earlybird-Karten für nur 120 € (bis 15.04.2018)!
Alumni unserer Universität erhalten Vorzugskarten für 100 €. 

Für interessierte MitarbeiterInnen und Studierende der UniBw steht ein begrenztes Kontingent an vergünstigten Tickets zur Verfügung. Bitte wenden sich für Ihre Anmeldung direkt an Tanja.Kreitenweis@unibw.de.

Die Tagungsgebühren fließen in vollem Umfang an den gemeinnützigen Verein Campus Management und Medien e.V. zur Förderung von Lehre und Forschung an der Fakultät
für Betriebswirtschaft und sind als Spende steuerlich absetzbar.


 
Ort:
UniCasino, Geb. 61, Universität der Bundeswehr München
Termin übernehmen: