Digitaler Girl’s Day 2021

22. 04. 2021 | 09.00 Uhr - 12.00 Uhr

Wie schon im vergangenen Jahr wird die Universität der Bundeswehr München coronabedingt 2021 leider keinen eigenen Girl’s Day auf dem Campus veranstalten können. Wir beteiligen uns stattdessen mit einem Videobeitrag zu den Themen Studium und Wissenschaft am digitalen Girl’s Day der Bundeswehr. Am 22. April können sich Mädchen ab 15 Jahren im Livestream über verschiedene Bereiche der Truppe, Ausbildungen, das Studium und die zahlreichen Berufs- und Karrieremöglichkeiten informieren.
Die Universität der Bundeswehr München, die innovative Studiengänge in den MINT-Fächern anbietet sowie hochaktuelle Forschung u.a. im Bereich „Cyber Defence & Smart Data“ betreibt, ist in diesem neuartigen Format mit dabei. Ein spannendes Video, das in unserem Forschungsinstitut CODE gedreht wurde, lädt interessierte junge Frauen zu einem Blick hinter die Kulissen ein.

Anmelden für den Live-Stream können sich alle Mädchen ab 15 Jahren.


 Mehr Informationen sowie Anmeldemöglichkeit zum digitalen Girl's Day der Bundeswehr auf der Bundeswehr-Seite des Girl's Days >>>


 

Ort:
Online-Event
Termin übernehmen: