CoopIS 2019

23. 10. 2019 - 25. 10. 2019

Die International Conference on Cooperative Information Systems (CoopIS) ist eine seit mehr als zwei Dekaden etablierte wissenschaftliche Veranstaltung, auf der Forschungsarbeiten zu den technischen, organisatorischen und gesellschaftlichen Aspekten großer verteilter Informationssysteme präsentiert werden. Die diesjährige 27. Konferenz CoopIS 2019 unter dem Leitmotiv "Information Systems in a Data Society" wird von Prof. Martin Hepp von der Fakultät WOW und Prof. Maria Maleshkova von der Universität Bonn als Chairs organisiert.

Insgesamt gab es 121 Beitragseinreichungen, von denen 27 angenommen wurden, was einer Annahmequote von 22% entspricht. Alle Beiträge wurden von zwei bis vier Gutachtern blind begutachtet.

Die Proceedings zur Konferenz werden im Springer-Verlag in der Serie "Lecture Notes in Computer Science" (LNCS) erscheinen. Die Konferenz selbst findet vom 23. bis 25.10.2019 in Kallithea, Griechenland statt.

Weitere Informationen: http://www.otmconferences.org/index.php/conferences/coopis19 (externer Link)

 

Professur für Web Science und Digitalisierung (WOW 3.5)
Univ.-Prof. Dr. Martin Hepp

Universität der Bundeswehr München
Werner-Heisenberg-Weg 39
85577 Neubiberg

Tel.: +49 89 6004-4217
Fax: +49 89 6004-4620
E-Mail: martin.hepp@unibw.de
Web: https://www.unibw.de/ebusiness

Ort:
Kallithea, Griechenland
Termin übernehmen: