Prof. Gabi Dreo Rodosek leitet den Lehrstuhl für Kommunikationssysteme und Netzsicherheit an der Universität der Bundeswehr München. Sie ist Direktorin des Forschungsinstituts CODE (Cyber Defence), Mitglied des Beirats und des Aufsichtsrats der Giesecke+Devrient GmbH, Mitglied des Aufsichtsrats der BWI IT GmbH und der BWI Systeme GmbH und Mitglied des Verwaltungsrates des Deutschen Forschungsnetzes. Prof. Dreo hat Informatik an der Universität Maribor, Slowenien studiert und an der Ludwig-Maximilians-Universität München promoviert sowie habilitiert. In 2016 erhielt sie die Europa Medaille von der Staatsministerin Dr. Merk. Ihre Forschung konzentriert sich auf die IT-Sicherheit vernetzter Systeme, Netztechnologien wie Software Defined Networking und NVF, IoT sowie Smart Data.