2. Platz für die UniBw München bei den DHM Ski Alpin

18 März 2019

So sehen Sieger aus…

Bei schönsten Wetter fand dieses Jahr die DHM Ski Alpin des Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband im Skigebiet Warth/Schröcken vom 20.02. bis 22.02. statt. Dank dem Hochschulsport Konstanz als Ausrichter konnte ein Rießenslalom und ein Slalom Rennen bei optimalen Bedingungen durchgeführt werden.

Es nahmen auch vier Studierende der Universität der Bundeswehr München teil. Mit vielen erfolgreichen Einzelergebnissen unter den Top 10 überzeugte vor allem die gute Teamleistung: Am Ende reichte es für Laura Ebel, Manuel Baader, Maximilian Kunz und Paul Zimmermann in der Mannschaftswertung zu einem hervorragenden 2. Platz“