Ergebnisse eines Forschungsseminars

Die Präsentation verbindet Erkenntnisse des historischen Forschungsgebiets „Erinnerungskultur“ mit den aktuellen Debatten um den neuen Traditionserlass der Bundeswehr. Im Zentrum steht der historische Wandel des Offiziersbildes und der akademischen Ausbildung des militärischen Führungspersonals. Welche Fähigkeiten und Eigenschaften kann der Akademiker in Uniform im Studium erwerben und trainieren? Gibt es für dies Kompetenzen und Tugenden militärische Vorbilder, eine Tradition des studierenden Offiziers?

Eingangsplakat

Https://Www.Unibw.De/Geschichte/Prof/Neuere/Forsch/Traditionsstiftung/Poster/Eingangsplakat.Jpg