Frühe Neuzeit

Professur für Geschichte der Frühen Neuzeit



Herzlich willkommen auf den Seiten der Professur für Geschichte der Frühen Neuzeit.
 

In stillem Gedenken

Am 10.10.2016 ist Frau Dr. Annerose Menninger, langjährige Mitarbeiterin an der Professur, geschätzte Kollegin und äußerst beliebte Dozentin, verstorben. Wir wünschen Ihrer Familie Kraft in dieser traurigen Zeit.

Ein Nachruf des Dekans der Fakultät findet sich hier. Der im Hochschulkurier erscheinende Nachruf von Prof. Demel ist hier zu finden.

 

Information über uns


Sie erhalten auf unseren Seiten Informationen zu den am Lehrstuhl tätigen Personen:


Außerdem finden Sie die wichtigsten Informationen zu den aktuellen Lehrveranstaltungen der Professur.

Die Programme der Lehrveranstaltungen, Literaturhinweise und sonstige Lehrunterlagen finden Sie im weltweit zugänglichen Bereich der Professur auf dem Dokumentenserver der Universität.

Information für Sie


Im Bereich "Information" der Seite des Instituts erhalten Sie Antworten auf Fragen zum Geschichtsstudium im Rahmen des Studiengangs Staats- und Sozialwissenschaften.

Erreichbarkeit:

Universität der Bundeswehr München
Fakultät für Sozialwissenschaften
Historisches Institut - Frühe Neuzeit

Werner-Heisenberg-Weg 39
85579 Neubiberg

Tel.: +49 (0) 89/ 6004- App.-Nr
Fax: +49 (0) 89/ 6004- App.-Nr
FSpNBw: 90-6217- App.-Nr

Sekretariat:

Michaela Prohaska
Geb. 33/ Raum 3275
Tel.:  App. 3043
Fax:  App. 2889

Weitere Rufnummern:

Walter Demel: App. 3068

Anke Fischer-Kattner: App. 4706

Email:

<vorname>.<name>@unibw.de

Zweifler

Die Durchbrechung des alten Weltbildes
Abbildung im Stil eines Holzschnitts des 16. Jahrhunderts, aus:
Camille Flammarion: L´atmosphere. Météorologie populaire, Paris 1888.