Praxis-Seminar: "Management von EU-Verbundprojekten unter Horizon 2020“

14. 07. 2021 - 15. 07. 2021 | 09.00 Uhr - 13.00 Uhr

Das Seminar findet am Mittwoch und Donnerstag, den 14. und 15. Juli, 9:00 - 13:00 Uhr (CET), statt und erscheint in einem Format mit Impulsvorträgen, die anschließend in Übungseinheiten vertieft werden. So können Sie das Gelernte trainieren und mehr anwendungsbezogenes Wissen aus dem Seminar in ihren Arbeitsalltag integrieren. Das Seminar steht sowohl erfahrenen als auch neuen EU-Koordinator*innen und -Projektmanager*innen offen.

Inhaltlich wird das Praxis-Seminar die projektmanagement-bezogenen Aufgaben aus den verschiedenen Phasen eines EU-Projekts beleuchten. Dies umfasst finanzielle, rechtliche sowie administrative Aspekte. Sie erhalten nützliche Ratschläge zu herausfordernden Situationen und wir vermitteln Ihnen praktische Kenntnisse, etwa wie Stundensätze EU-regelkonform berechnet oder Financial Statements erstellt werden.

Im Fokus stehen die Regelungen für die unter Horizon 2020 geförderten Verbundprojekte. Weitere Informationen und eine vorläufige Agenda finden Sie hier.

Der Kostenbeitrag für Universitäten, Hochschulen und Behörden beträgt 240,- Euro pro Person, Unternehmen bezahlen 420,- Euro pro Person (jeweils inkl. 19 % MwSt.). Seminarunterlagen in digitaler Form sind in den Teilnahmegebühren enthalten.
Anmeldeschluss ist der 8. Juli 2021.  Bitte beachten Sie, dass wir die Teilnehmer*innenzahl begrenzt haben, um einen reibungslosen Ablauf des Online-Praxis-Seminars sowie eine Interaktion mit allen Teilnehmenden gewährleisten zu können.

Melden Sie sich hier gleich an!

Veranstalter:
Bayerische Forschungsallianz
Ort:
Online
Kosten:
ja
Termin übernehmen: