UniBwM » Forschung » UniBw - Forschung » Forschung » Preise und Ehrungen » ITK Engineering AG zeichnet Studierenden der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik mit ITK Student Award aus

ITK Engineering AG zeichnet Studierenden der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik mit ITK Student Award aus

Ein Student der Universität der Bundeswehr München hat am Mittwoch, den 15.06.2016 den ITK Student Award erhalten. Im Rahmen einer eigens für die Preisübergabe organisierten Veranstaltung für Studierende und Hochschulmitarbeiter überreichten Alexander Prahl, Bereichsleiter bei ITK Engineering und Andreas Hohl, Divisional Sales Manager der ITK die begehrte Auszeichnung an Sven Sass.
ITK Engineering AG zeichnet Studierenden der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik mit ITK Student Award aus

Alexander Prahl und Andreas Hohl (ITK Engineering AG), Preisträger Sven Sass, Prof. Dr.-Ing. Dieter Gerling (Universität der Bundeswehr München) (v.l.n.r.)

In ihrem Fachvortrag zum Thema „Neue Konzepte für Batteriemanagementsysteme“ gaben sie den Studenten einen Einblick in spannende Arbeits- und Themenfelder bei ITK. Der Preisträger Sven Sass, Masterstudent der Fachrichtung Elektro- und Informationstechnik, überzeugte das international tätige Technologieunternehmen ITK Engineering insbesondere mit seiner hervorragenden Bachelorarbeit zum Thema „Inbetriebnahme eines Messaufbaus und Evaluierung des dynamischen Verhaltens diverser Verfahren zur Stromistwerterfassung für Anwendungen in der Elektromobilität“. Dank seines überdurchschnittlichen Engagements und seiner kreativen Lösungsansätze konnte er die Kenntnisse auf diesem Gebiet einen großen Schritt weiterbringen.

Über den ITK Student Award

Auch in diesem Jahr verleiht das Unternehmen die Auszeichnung für besonders leistungsstarke Studierende. Bis Ende des Jahres werden rund 40 Studierende technischer Studiengänge an Universitäten und Hochschulen in ganz Deutschland prämiert. Die Grundlage für die Auswahl der Preisträger bilden dabei besonders gute Projekt- und Abschlussarbeiten oder außerordentlich gute Noten während der gesamten Studiendauer. Neben der persönlichen Urkunden-Übergabe durch unsere Mitarbeiter beinhaltet der Preis ein Treffen der Award-Gewinner mit dem ITK- Management bei einem gemeinsamen exklusiven Fahrtraining unter Anleitung motorsporterfahrener Instruktoren.

„Herzblut, Leidenschaft, Perspektivenwechsel, Anstrengung – die Mühen des Einzelnen sollen sich lohnen. Wertschätzung möchten wir nicht nur gegenüber unseren bestehenden Mitarbeitern ausdrücken, sondern auch gegenüber jenen, die die Innovationen von morgen mitgestalten werden – den Studierenden. Den beachtlichen Beitrag, den Hochschulen und Studierende für aktuelle technologische Entwicklungen leisten, möchten wir daher mit dem ITK Student Award prämieren. Im Rahmen des Gewinns geben wir jungen Talenten die Chance, sich mit anderen von ITK ausgezeichneten Studierenden sowie unseren erfahrenen Ingenieuren zu vernetzen“, so Michael Englert, Gründer und Vorstand der ITK Engineering AG.