Prof. Dr. Julia Thaler

Prof. Dr. Julia Thaler ist seit Januar 2017 Inhaberin der Professur für Allgemeine Betriebwirtschaftslehre, insbesondere Public Management. Sie nahm die Aufgaben der Professur bereits seit Juni 2015 vertretungsweise war. Frau Thaler studierte Europäische Wirtschaft im Doppeldiplomprogramm an der Universität Bamberg und der Ecole Supérieure de Commerce de Montpellier. Nach dem Studium war Frau Thaler am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Public und Nonprofit Management an der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre der Universität Mannheim zunächst als wissenschaftliche Mitarbeiterin, später als akademische Rätin (auf Zeit) tätig (Promotion in 2012).

Frau Thaler habilitierte sich 2016 mit der kumulativen Habilitationsschrift „Current challenges in public management research: an analysis of salient topics of human resource and organization management in public organizations and cross-sector collaborations“. Die Forschungsschwerpunkte von Frau Thaler liegen im Bereich Public Management. Der institutionelle Fokus liegt dabei insbesondere auf öffentlichen Verwaltungen und intersektoralen Partnerschaften. Funktionalen Schwerpunkt stellen Fragen des Personal- (insbesondere Motivation, Führung) und Organisationsmanagements (insbesondere in Kooperationen auch unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsaspekten) dar.