Vernetzung/ Internationalisierung

 

Verschiedene Fördergeber unterstützen mit ihren Programmen, Vernetzungsaktivitäten und Internationalisierungsprozesse an Hochschulen. Anbei finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Programme in diesem Bereich, sowie Infomationen zu den universitären Vernetzungsaktivitäten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Forschungsförderung.
 

Aufbau von nationalen und internationalen Netzwerken

AvH | Feodor Lynen-Forschungsstipendium (alle Karrierestufen)

DFG | Wissenschaftliche Netzwerke für NachwuchswissenschaftlerInnen

DFG | Auslandsstipendien für NachwuchswissenschaftlerInnen

DFG | Aufbau internationaler Kooperationen

DFG | Internationale wissenschaftliche Veranstaltungen

DFG | Gemeinsame Antragstellung mit Österreich und Schweiz (D-A-CH)

DFG | Kooperation mit Entwicklungsländern

DFG | Max Kade - Stipendium für die USA (für erfahrende PostDocs)

EU-COFUND | Co-funding Fellowship Programme Panel

EU-COFUND | Co-funding Doctoral Programme Panel

EU-H2020 | Innovative Training Networks (ITN) 
(Doktorandenausbildung in europäischen Netzwerken)

EU-H2020 | Individual Maßnahmen
(internationale/ -sektorale Mobilität von erfahrenen WissenschaftlerInnen) 

EU-H2020 | Research and Innovation Staff Exchange (RISE) 
(Personenaustausch zwischen akademischen Sektor und nicht akademischen Sektor Europas)

EUREKA/COST | Europäische F&E-Vernetzung

VWStiftung | Postdoctoral Fellowships in den USA 
(Geisteswissenschaften)

VWStiftung | Europe and Global Challenges 
(Gesellschafts- und Geisteswissenschaften)

 

Vernetzungsmöglichkeiten an der UniBw M

Kontakt:

Dr. Daniela Lambertz

Forschungsreferentin

Tel. 089 6004-2096

Gebäude 038, Raum 0102