Ökonomische Theorie der Politik

Ökonomische Theorie der Politik (Public Choice)

Die ökonomische Theorie der Politik wendet das wirtschaftswissenschaftliche Instrumentarium auf politische Prozesse und Strukturen an.
Im Rahmen der Veranstaltung werden grundlegende Fragen der Politik (Verfassung, demokratische Mehrheitsentscheidungen, Lobbytätigkeit, Bürokratie, etc.) aus dieser Perspektive analytisch beleuchtet.

 

Herbsttrimester 2017

 

Termin:

Mittwochs, 10:45 - 12:15

(Beginn: 11.10.)

Ort:

Geb. 36, R. 1243

Unterlagen:

finden Sie im ILIAS