ZigBee

ZigBee Kommunikation

Im Institut 4 kommen mehrere Roboter in der Lehre und in Abschlussarbeiten zum Einsatz. Zu Beginn mussten jegliche Daten (State Machines, Entfernungsmessungen, Wegstrecken, etc) auf einem LCD angezeigt werden. Eine Fehlersuche gestalltet sich damit allerdings recht schwierig. Aus diesem Grund wurde nach einer Möglichkeit gesucht eine Kommunikation zwischen Roboter und PC (oder Roboter zu Roboter) aufzubauen um Daten auszutauschen.

Mit diesen Voraussetzung wurde hier eine Framework entwickelt, welches auf eine einfache Art und Weise es erlaubt per ZigBee eine Kommunikation aufzubauen. Dieses Framework wird im Rahmen der Lehrveranstalltung oder bei Bachelor- und Masterarbeiten verwendet.

Komponenten:

Das Framework setzt sich aus Hardware- und Softwarekomponenten zusammen. Zum einen wurden zwei ZigBee Module. Kernbestandteil von beiden ist das XBee Pro Funkmodul der Firma Digi International. Eines der Module kann mittels USB an den PC angeschlossen werden und das andere kommuniziert über serieller Verbindung mit dem Mikrocontroller des Roboters.

 FrameworkOverview.png

Softwareseitig wurde eine PC Applikation implementiert mit der Daten fesendet, empfangen und visualisiert werden können. Für die Mikrocontroller wurden diverse Bibliotheken entwickelt die mit den hier eingesetzten Controllern umgehen können (Infineon XC166, ARM7, Cortex M3).