Aufbau und Untersuchung von System-Boards zum Testen von intelligenten Hochstromschaltern mit schneller Schaltzeit

Aufbau und Untersuchung von System-Boards zum Testen von intelligenten Hochstromschaltern mit schneller Schaltzeit

Die Firma Infineon Technologies AG bietet zwei Themen für Bachelor-Arbeiten ab Januar 2010 an.

Im Bereich Automotive werden Intelligente Hochstromschalter (Smart-Power) für Anwendungen in Fahrzeugen entwickelt.

Ein in der Entwicklung  befindlicher neuer Baustein, mit sehr schnellen Schaltzeiten, muss bezüglich Systemanforderungen untersucht und das Gesamtsystem optimiert werden.


  • Aufbau und Untersuchung verschiedener System-Boards (PCB Demonstrator für Kunden) entsprechend realer Applikationsanforderungen. Hierbei sind zu berücksichtigen z.B. Außenbeschaltung , AC-Analyse mit realen Parasiten, unterschiedliche Lasten
  • Auswertung der Ergebnisse
  • Empfehlung für das Systemdesign (Applikations-Vorschlag)

Die Bachelor-Arbeit wird hochschulseitig von Prof. Dr.-Ing Deml betreut und im Betrieb durchgeführt:

Infineon Technologies AG, Am Campeon 1-12, Neubiberg

Bezüglich der technischen Aufgabenstellung können Sie sich an den Betreuer bei Infineon wenden:

Stephan Donath
Festnetz: +49-234-65350
stephan.donath@infineon.com