Labor für Daten- und Rechnernetze


Das Labor für Daten- und Rechnernetze bietet den Studierenden des FH-Studiengangs Elektrotechnik praktische Erfahrungen mit modernen Netzwerktechnologien und Netzwerkkomponenten, die Anwendung von Methoden und den praktischen Einsatz von Werkzeugen zur Netzwerkadministration, Protokoll- und Verkehrsanalyse und Netzwerksimulation sowie „hands-on-experience“ auf den Gebieten der Netzwerksicherheit und Router-Konfiguration. Ferner steht das Labor für anwendungsbezogene Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, praxisorientierte Diplom- und Bachelor-Arbeiten sowie für Projekte mit Kooperationspartnern aus Industrie und Wissenschaft zur Verfügung.

 

Ausstattung des Labors

    • Windows-PC-Systeme
    • Switches (Cisco Catalyst 2820, Fore Runner LE155)
    • Mail-Sever
    • Web-Server
    • Druck-Server
    • Netzwerkanalysatoren (W&G Domino DA-350, W&G Domino DA-360, Agilent Frame Scope 350)
    • Datenanalysator (W&G DA-22)
    • SW-Protokollanalysatoren (Acterna Link View, Acterna Examine, Agilent Advisor, Feline, Ethereal)
    • Verkehrs- und Lastgeneratoren (W&G Domino DA-350, W&G Domino DA-360, Agilent N2X)
    • Netzwerksimulator (Comnet III)
    • Firewalls (SonicWall SOHO/10,  SonicWall TZ170)
    • VoIP-Gateway (Innovaphone  IP400)
    • VoIP-Telephone (Innovaphone 200)

Labor DN

 

 

Ort: Geb. 35/400, Raum 1415  
Leitung: Prof. Dr. Klaus-Peter Graf  
Mitarbeiter: TAng Zentara  
Telefon: +49 89 6004 3693

 

 

Praktika in diesem Labor: