Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

UniBwM » EIT » EIT8_2 » Sensorik und Mess-Systeme » Lehre » Master-Studiengang ME » 9. Trimester » Sensorik und Elektrische Messtechnik

Sensorik und Elektrische Messtechnik



Praktikum Sensorik und Elektrische Messtechnik


  Modul: 1284: Praktikum Sensorik und Elektrische Messtechnik
 
  Titel: Praktikum Sensorik und Elektrische Messtechnik
Modul 1284: Wahlpflichtfach 5 ECTS
9. Trimester, EIT + ME
 
  Inhalt:

In Wahlpflichtpraktikum "Sensorik und Elektrische Messtechnik" bearbeiten die Studierenden in Kleingruppen verschiedene sensorische und messtechnische Aufgaben. Zu den praktischen Übungen zählen:

  • Übung 1: Messung mechanischer Dehnungen mit DMS
  • Übung 2: Übertragungsverhalten eines dynamischen Systems
  • Übung 3: Messung thermischer Größen
  • Übung 4: Abstandsmessung und Objektlokalisierung
  • Übung 5: Messung akustischer Größen
  • Übung 6: Messung mechanischer Größen
  • Übung 7: Bussysteme
  • Übung 8: Korrelationsmesstechnik

  Zielsetzung:
  • Die Studierenden haben die in anderen Lehrveranstaltungen - insbesondere in der Vorlesung "Sensorik und Elektrische Messtechnik" erworbene Kenntnisse in praktische Lösungen für bestimmte Aufgabenstellungen umgesetzt.
  • Die Studierenden haben vertiefte Kenntnisse und Fertigkeiten im praktischen Umgang mit Sensoren, Messgeräten und Mess-Systemen erworben sowie die Handhabung von Standard-Software-Tools zur digitalen Messdatenerfassung, Signalverarbeitung und -auswertung gefestigt.
  • Die Studierenden sind in der Lage, die in der Praxis auftretenden messtechnischen Probleme zu analysieren und mithilfe von ingenieurwissenschaftlichem Denken und Handeln zu lösen.
  • Die Studierenden können zielgerichtete und applikationsabhängige Optimierungen von Sensoren, Messverfahren und Mess-Systemen durchführen, z.B. zur Reduktion der Messunsicherheit sowie zur Unterdrückung von Stör- und -einflussgrößen.

  Vorkenntnisse:

  • Kenntnisse der Elektrotechnik, Messtechnik, Mathematik und Physik.
  • Vorausgesetzt wird die erfolgreiche Bewältigung des Moduls "Mess- und Automatisierungstechnik" oder des Moduls "Sensorik und Elektrische Messtechnik".

  Dozent: Ch. Kargel gem. mit wissenschaftlichen Mitarbeitern 

  Termin: Mo., 13:00-18:00 Uhr
Beginn: 15.04.2013


  Gebäude/Raum: Geb. 47 (Smarthome) / UG

  Download: Lehrveranstaltungsunterlagen

  Abschluß:

Benoteter Schein





©SMS 2013  
Schriftgröße: