Heinrich Ruser


Heinrich Ruser
Dr.-Ing. Heinrich Ruser


Telefon:
Fax:
E-Mail:

Briefanschrift:


+49-(0)89-6004-3878
+49-(0)89-6004-2557
 heinrich.ruser@unibw.de

Universität der Bundeswehr München
Sensorik und Meßsysteme (IMA, ET8.2)
Werner-Heisenberg-Weg 39
D-85579 Neubiberg bei München
 

Forschungsthemen
Projekte
Veröffentlichungen
Patente
Lebenslauf
Lehre
Diplom-und Studienarbeiten




 

  Forschungsthemen

  • Sensorfusion 
  • Selbstüberwachung und Zuverlässigkeit von Sensoren 
  • Ultraschall

  Projekte

Laufende Projekte

Automatische Fensterlüftung im privaten Lebensbereich

Witterungssensoren auf der Basis temperaturabhängiger Widerstände mit Multisignal-Analyse

Zuverlässiger Personenzähler durch modellgestützte Bewertung der Infrarot- Reflexionsamplituden eines einfachen Diodenarrays

Abgeschlossene Projekte

Ein zuverlässiger, preisgünstiger Windsensor auf PTC-Basis

Innovative Mikroaktorik für die Gebäudetechnik

Berührungslose Sensorik zur Überwachung nichthomogener Volumina (BEGES)

Intelligente Hausinstrumentierung (IWOBAY)

  Veröffentlichungen (Auswahl)

2007:
  • H. Ruser, M. Horn: Low-cost weather sensor based on thermal impedance measurements, IEEE Instrumentation and Measurement Technology Conference (IMTC’07), May 1-3, 2007, Warsaw, Poland
  • V. Pavlov, H. Ruser, M. Horn: Feature extraction from an IR sensor array for localization and surface recognition of moving cylindrical objects, IEEE Instrumentation and Measurement Technology Conference (IMTC’07), May 1-3, 2007, Warsaw, Poland
  • H. Ruser, F. Puente-Leon: Informationsfusion – eine Übersicht. Technisches Messen, Vol. 74/3, pp. 93-102
  • V. Pavlov, H. Ruser, M. Horn: Reliable people counter based on object characterization using an infrared light array, Sensor’07 Conf., May 22-24, 2007, Nürnberg, Vortrag B7.3
2006:
  • H. Ruser: Smart low-cost weather sensor as an example for 'multi-component' sensors, IEEE Conf. on Multisensor Fusion and Integration for Intelligent Systems (MFI’06), 3.-6. Sept. 2006, Heidelberg
  • H. Ruser, F. Puente-Leon: Methoden der Informationsfusion: Taxonomie und Überblick, in: J. Beyerer, F. Puente-Leon, K.-D. Sommer (Hrsg.): Informationsfusion in der Mess- und Sensortechnik, Universitätsverlag Karlsruhe 2006
  • V. Pavlov, H. Ruser, H.-R. Tränkler, J. Böttcher: Multi-electrode capacitive person detector using wavelet denoising, IEEE Conf. on Multisensor Fusion and Integration for Intelligent Systems (MFI’06), 3.-6. Sept. 2006, Heidelberg
  • H. Ruser, M. Horn: ‚Multisignal’-Sensorik am Beispiel von Witterungssensoren auf der Basis temperaturabhängiger Widerstände, Technisches Messen, Vol. 73/7-8 (2006), pp. 422-431
  • M. Horn, D. Zhelondz, H. Ruser, D. Pawelczak: Automatische Lüftung zur Sicherung von Behaglichkeit, Luftqualität und Energieeinsparung im privaten Lebensbereich, Technisches Messen, Vol. 73/7-8, pp. 432-442
  • H. Ruser, H.-R. Tränkler, Energieautarke Mikrosysteme – Herausforderungen und Anwendungen im Smart Home, ITG-/GMA-Fachtagung „Sensoren und Messsysteme“, 13.-14.3. 2006
  • H. Ruser: „Ultraschall-Mikrowellen-Sensorsystem zur Geschwindigkeits- und Abstandsmessung mit diversitär-redundanter Auswertung der Phasensignale“, VDI Forschritts-Berichte, Reihe 8, Bd. 1104, VDI-Verlag, Düsseldorf 2006
2005:
  • H. Ruser, M. Horn: Self-monitored wind sensor, Sensors’05, 10.-12.5.2005, Nürnberg
  • H. Ruser, O.Kanoun, H.-R. Tränkler: Power-Aware Sensor Systems for Smart Home Applications, Special Session: Energy-autonomous Microsystems, Sensors’05, 10.-12.5.2005, Nürnberg
  • M. Horn, H. Ruser: Methods for non-classical sensor calibration, Sensors’05, 10.-12.5.2005, Nürnberg
2004:
  • H. Ruser, M. Horn: Smart two-element PTC wind sensor, IEEE Instrumentation and Measurement Technology Conference (IMTC‘04), 18.-20.05. 2004, Como/Italien
  • H. Ruser: Ultraschall-Mikrowellen-Sensorsystem mit diversitär-redundanter Auswertung der Phasensignale, tm - Technisches Messen, Oldenbourg, Vol. 71 /3, 2004, pp. 184-191
  • M. Horn, H. Ruser: Sensitivity monitoring of amperometric gas sensors, IEEE Instrumentation and Measurement Technology Conference (IMTC‘04), 18.-20.05. 2004, Como/Italien
2003:
  • H. Ruser, B. Ivanov, A.Tetuyev, H.-R. Tränkler: 3D-BGA Sensormodule für 'Smart home'-Anwendungen, 6. Chemnitzer Fachtagung Mikrosystemtechnik, 29.-30.10. 2003, Chemnitz
  • H. Ruser, B. Ivanov, M. Horn: Smart multi-sensor for 2D target classification, IEEE Sensors Conference, 22.-24.10. 2003, Toronto, Canada
  • H. Ruser, L. Borodulkin, H.-R. Tränkler: Multi-modal ‘smart home’ user interface, Int. Conf. Signals, Systems, Decision and Information Technology (SSD’03), 26-28.3. 2003, Sousse, Tunesien
2002:
  • M. Horn, L. Umar, H. Ruser: Self-calibrated PTC air flow sensor, IEEE Sensors Conference 2002, Orlando
  • H. Ruser, U. Tröltzsch, M. Horn: Low-cost magnetic torque sensor, IEEE-Sensors Conference 2002, Orlando
  • M. M. Horn, L. Umar, H. Ruser: Self-controlled PTC sensor for reliable overfill protection of liquids, IMTC Instrumentation and Measurement Technology Conference (IMTC’02), Anchorage, AK, USA, 21-23 May 2002, Vol.1, pp. 415-419
  • M. H. Ruser, V. Mágori, H.-R. Tränkler: Correlated microwave-ultrasonic multi-sensor for reliable measurements of velocity and range, IMTC Instrumentation and Measurement Technology Conference (IMTC’02), Anchorage, AK, USA, 21-23 May 2002
  • L. Borodulkin, H. Ruser, H.-R. Tränkler: 3D Virtual "Smart Home" User Interface, IEEE International Symposium on Virtual and Intelligent Measurement Systems (VIMS’02), Alyeska Resort, AK, USA, 19-20 May 2002
vor 2002:
  • D. Jelondz, K. Spasokukotskiy, H. Ruser: Concept and realisation of an EIB based automated room climate control, 2001 EIB Conference, 4. Oktober 2001, Technische Universität München
  • H. Ruser: Anwesenheitssensorik im Intelligenten Haus, H. Ruser, Beitrag im Buch "Das Intelligente Haus", Richard Pflaum Verlag, München 2001, S. 127-150
  • H. Ruser, V. Mágori: Highly sensitive motion detection with a microwave-ultrasonic sensor, Sensors & Actuators, Elsevier, vol. A 67, pp. 125-132, 1998
  • H. Ruser, V. Mágori: Fire detection with a combined ultrasonic-microwave Doppler sensor, 1998 IEEE Int. Ultrasonics Symp., 6.-9.10.1998, Sendai, Japan
  • H. Ruser, V. Mágori: Sweep linearization of a microwave FMCW Doppler sensor by an ultrasonic reference, IEEE Int. Frequency Control Symposium, 28.-30.5.1997, Orlando, USA
  • H. Ruser, M. Vossiek, A. v.Jena, V. Mágori: Inverse filter technique for high-precision ultrasonic pulsed wave range Doppler sensors, IEEE Int. Conf. ICASSP’97, 21.-24.4.1997, München
  • V. Mágori, P.-C. Eccardt, H. Ruser, M. Vossiek: Direction-sensitive ultrasonic distance sensor using multimode stimulation of a single transducer, IEEE ’95 Ultrasonics Symp., 7.-10.11.1995, Seattle
  • H. Ruser: „Hochauflösendes Mikrofon mittels synthetischer Apertur“, Jahrestagung der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Akustik (DAGA’94), Dresden, 1994

  Patentanmeldungen

  • Horn, M., Ruser, H.: Intuitive, gestenbasierte Fernbedienung mit einem SmartPointer. Erfindungsmeldung 25.6.07
  • Horn, M., Ruser, H., Tränkler, H.-R.: Elektromagnetischer Drehmomentsensor. DE A10161803, AT 5.12.2002
  • Ruser, H., Magori, V.: Brandmelder nach dem Ultraschall-Mikrowellen-‘Anti-Inzidenz’-Prinzip. EP 0940 789 A2, AT 15.02.1999
  • Ruser, H., Magori, V.: Verfahren zur richtungs- und entfernungsmäßigen Ortsbestimmung eines Messobjektes mit einem Ultraschallwandler. EP 0859966, AT 26.8.1998

  Lebenslauf

Berufstätigkeit
seit 1999 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Mess- und Automatisierungstechnik der Universität der Bundeswehr München
seit 2001 in der Funktion des Wissenschaftlichen Laborleiters für Messtechnik
1995-1999 Siemens AG, München, Zentrale Forschung und Entwicklung, Abteilung Mikrosysteme
  Aufgaben:
  • Entwurf und Aufbau von Luftultraschallsystemen mit frequenzmodulierten Ortungssignalen zur Hindernisdetektion, Entfernungsbestimmung und Füllstandsmessung
  • Entwurf und Aufbau von 24 GHz-FMCW-Radarsystemen zur Geschwindigkeits- und Entfernungsmessung
  • Realisierung von Algorithmen zur adaptiven Echodetektion und Störechounterdrückung auf Mikrocontroller und Digitalem Signalprozessor (DSP)
Ausbildung, akademische Grade
2003 Promotion zum Dr.-Ing.
  an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, Universität der Bundeswehr München (summa cum laude)
  Titel: „Ultraschall-Mikrowellen-Sensorsystem zur Geschwindigkeits- und Abstandsmessung mit diversitär-redundanter Auswertung der Phasensignale“ (Veröffentlichung im VDI-Verlag, VDI Forschritts-Berichte, Reihe 8, Bd. 1104, 2006)
1989-1994 Studium der Elektro- und Informationstechnik an der TU Gdansk/Danzig (Polen), Fakultät für Elektronik, Telekommunikation und Informationstechnik
  Vertiefungsrichtung im Hauptstudium: Technische Akustik; Diplomarbeit: „Hochauflösende Richtungserkennung von akustischen Quellen mit synthetischer Apertur“

Industriepraktika
  • Siemens AG, München, Zentrale Forschung und Entwicklung: Charakterisierung von Luftultraschallsensoren (08-10/1994)
  • Sennheiser AG, Wedemark, Abteilung für Kopfhörerentwicklung: Aufbau und Test einer Messplatzansteuerung (03-04/1994)
  • Marine Microsystems, Cork/Irland: Aufbau und Test von Sensorsystemen zur Sedimentortung (08-09/1992)
  • PTB, Braunschweig: Auswertung von Schallfeldern nach Schlierenverfahren (06-07/1992)

 

  Lehre

Vorlesung "Sensorik und Messsysteme" (Diplomstudiengang)
Wahlpflichtvorlesung "Multisensorsysteme"

Wahlpflichtpraktikum Sensorik und Messsysteme
Übung Messtechnik
Übung Sensorik und Messsysteme
Übung Messtechnik
Praktikum Messtechnik
 

  Diplom- und Studienarbeiten

 

 


 



©SMS 2008  
Schriftgröße: