Hochspannungstechnik 2 M.Sc.

Hochspannungstechnik 2 M.Sc.

Pflichtfach im Modul "Hochspannungstechnik" für die Vertiefungsrichtung "Energietechnische Systeme" im Masterstudiengang EIT
Wahlpflichtfach im Modul "Hochspannungstechnik" für die Vertiefungsrichtungen "Kommunikationstechnik" und "Sicherheitstechnik" im Masterstudiengang EIT

3 TWS, 3 ECTS, jährlich im Herbsttrimester


Inhalt

  • Schalter in energietechnischen Anlagen, Schalten von Gleich- und Wechselspannung, Abschaltvorgänge bei Trenn- und Leistungsschaltern, Bauformen von Schaltern
  • Entstehung und Charakterisierung von Wanderwellen auf Hochspannungsleitungen, Konsequenzen für die Isolationskoordination, Bergeron-Verfahren zur Wanderwellenanalyse beliebig komplexer Anordnungen
  • Überspannungsableiter zur Begrenzung transienter Überspannungen, Ableiterschutzbereich
  • Fremdschichten und Befeuchtung, Fremdschichtleitfähigkeit von Isolatoren, Überschlag längs Isolierstoffoberflächen, Isolatorprüfung, Fremdschichtnachbildung
  • Isolationsbemessung, Berücksichtigung der Anforderungen an Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit des betreffenden Betriebsmittels
  • Einführung in die Elektrostatik in der Hochspannungstechnik, Auflade- und Entlademechanismen, Gefährdungen und Schutzmaßnahmen


Materialien zum Herunterladen

Zeichenhilfen

Zeichenhilfen Etikett

Übungen

Ergebnisse der Übungen