EMV-Labor

Spektrumanalysatoren:

Kesight MXA N9020A-513 10Hz -13,6GHz

Optionen:

  • 25MHz Bandweiten Analyse
  • Vorverstärker

 

Zubehör:

EMSCAN EMxpert EHX

  • 150 kHz - 4 GHz
  • 1,218 H-field probes
  • Spatial resolution: 7.5 mm
  • Scan area: L 31.6 cm x W 21.8 cm

 

Tektronix RSA306 Real-Time USB Spektrum Analyser, 9KHz - 6,2 GHZ

Zubehör:

  • I7 PC + Software

 

R&S FS300 9 kHz – 3 GHz

 

HAMEG HM5014 150 kHz – 1 GHz

 

Messempfänger:

 R&S EMI TEST RECEIVER 150 kHz – 1 GHz ESPC

 

Leistungsverstärker:

BONN BLWA 0110-10 1 – 1000 MHz 10W

 

Antennen und Sonden:

ETS-Lindgren 3142D BiConiLog 26 MHz - 6 GHz

EMCO (ETS-Lindgren) 3104C Biconical 20 MHz - 200 MHz

LP8565 Log Perodic 850 – 6500MHz (WA5VJB)

EMC-Probe BEEHIVE:

  • 100A, 100B, 100C, 100D
  • 150A EMC Probe Amplifier 100KHz – 6GHz

 

Netznachbildungen:

Schwarzbeck NNBM 8124 V-LISN 0,1 - 150 MHz, 70A 500V

Schwarzbeck NNHV 8123-200 0,1 - 150 MHz, 200A

Schwarzbeck NSLK 8126 V-LISN 9 kHz - 30 MHz, 16A 400V

 

Sowie diverse Feldsonden, Generatoren, Dämpfungsglieder, Kabel, Adapter, Stative

 

Schirmkabine von Belling Lee Intec Ltd, ausgestattet mit SAMWHA Ferrit-Absorber sowie Keil-Absorber (Ausstattung Jan. 2017 durch die Fa. EMC-Technik).

  • Größe ca. 6,3 x 4 x 2,5m
  • Frequenzbereich 20 MHz – 18 GHz (40 GHz)

 EMV-Lab

Aktuelle Messungen der Schirmdämpfung von 10 kHz bis 10 GHz liegen vor, Messung der Reflektionsdämpfung innerhalb der Schirmkabine sind beauftragt.

Voll geschirmter Vorraum mit Kupfer beschlagenen Arbeitstisch sowie div. Durchführungen in die Messkabine.

EMV-Lab (Tisch)