Vorlesung GRS

Gewerblicher Rechtsschutz für Ingenieure (GRS)
(HT - 2 TWS / 2V - 2 ECTS-Punkte - für B.Sc.)

Lehrbeauftragter: Dr. rer.nat. Thomas Pott, LL.M.
(selbständiger Patentanwalt)



Gliederung der Vorlesung:

1. Geistiges Eigentum - Einführung (7,0 Stunden)
    - Die verschiedenen geistigen Eigentumsrechte
      - Patent
      - Marke
      - Design
      - geographische Angabe
      - Gebrauchsmuster
      - Sortenschutz
      - Halbleitertopographie
      - Urheberrecht

2. Europäische Patente (8,0 Stunden)
    - Patentierbarkeitsvoraussetzungen
    - Inhaberschaft
    - Offenlegungspflicht
    - Betriebsgeheimnisse
    - Patentanmeldeverfahren
    - Patentverletzung und Streitregelung
    - Kommerzialisierung von Patenten

3. Patentansprüche verstehen (5,0 Stunden)



Unterlagen zur Vorlesung:

Vorlesungsfolien werden als Handout zur Verfügung gestellt
(bei zusätzlichem Bedarf bitte im EAA-Sekretariat nachfragen)