Grundpraktikum Energietechnik

Praktikum Grundlagen der Energietechnik (GP ET)
(B.Sc. - 5. Trimester - 2 ECTS-Punkte)


Dieses Grundpraktikum wird im B.Sc.-Studiengang im 5. Trimester (Wintertrimester) vorlesungsbegleitend zu den Gebieten "Elektrische Maschinen und Antriebe" (EIT 6 - EAA - Prof. Gerling) bzw. "Elektrische Energiesysteme" (EIT 7 - Prof. Weyh) durchgeführt. Es ist eine Pflichtveranstaltung für die B.Sc.-Studiengänge EIT-ES, EIT-KT und ME-MMP


Anteil "Elektrische Maschinen und Antriebe":

Untersuchungen an Transformatoren und rotierenden Maschinen.
Leerlauf: Induktionsvorgänge bei Kommutator- und Drehfeldmaschinen.
Kurzschluss: Abdämpfung magnetischer Felder.
Messung der Feldverteilung in elektrischen Maschinen; Kraftwirkungen im magnetischen Feld; Leistungsbilanzen, Verluste, Wirkungsgrade; Methoden der Drehmoment- und Drehzahlmessung.

Versuche:

V1: Drossel
V2: Einphasentransformator
V3: Gleichstrommaschine
V4: Drehstromsynchronmaschine