Diplomarbeiten Jahrgang 2006

Diplomarbeiten Studienjahrgang 2006
(17 EAA)


Dipl.-Ing. Tobias Althoff
Feldorientierte Regelung einer PMSM mit vergrabenen Magneten
DA-Nr.: 329 - Betreuer: Dr.-Ing. Benno Lange

Dipl.-Ing. Max Aupelt
Untersuchung eines Auswerteverfahrens für Wirkungsgradkennfelder auf der Basis eines neuronalen Netzes
DA-Nr.: 330 - Betreuer: Dr.-Ing. Benno Lange

Dipl.-Ing. Wasan Chawengsettakul
Einfluss der Rotorexzentrizität auf die Luftspalt-Flussdichte, die magnetischen Radialkräfte und das Drehmoment einer Synchronmaschine
DA-Nr.: 331 - Betreuer: Dr.-Ing. Gurakuq Dajaku

Dipl.-Ing. Atikarn Cheaulklang
Aufbau und Programmierung eines Stromrichters für einen Praktikumsversuch
DA-Nr.: 332 - Betreuer: Dr.-Ing. Harald Hofmann

Dipl.-Ing. Sebastian Göricke
Entwurf und Vergleich verschiedener Schaltkonzepte der Schwarz-Weiß-Regelung zur Drehzahlregelung eines Gleichstrommotors
DA-Nr.: 333 - Betreuer: Dipl.-Ing. Ulf Kreutzer

Dipl.-Ing. Tobias Güntzel
Auslegung, Simulation und Aufbau eines Speichermoduls
DA-Nr.: 334 - Betreuer: Dipl.-Ing. Johannes Klötzl

Dipl.-Ing. Peter Haller
Entwicklung einer Schrittmotor Controller Baugruppe
DA-Nr.: 335 - Betreuer: Dr.-Ing. Harald Hofmann
Diplomarbeit in Kooperation mit der OSRAM GmbH Augsburg

Dipl.-Ing. André Hanisch
Einsatz der Transienten Analyse bei numerischen Magnetfeldberechnungen mithilfe der FEM-Software ANSYS am Beispiel der PM-Maschine BSM3-4000
DA-Nr.: 336 - Betreuer: Dr.-Ing. Gurakuq Dajaku / Dr.-Ing. Hans-Joachim Köbler

Dipl.-Ing. Jens Heldner
Hochdynamische Modellierung einer Synchronmaschine ohne Dämpferwicklung
DA-Nr.: 337 - Betreuer: Dipl.-Ing. Johannes Klötzl

Dipl.-Ing. Frank Hentschel
Einordnung und Betrieb einer Synchronmaschine mit vergrabenen Magneten für einen Kfz-Hybridantrieb
DA-Nr.: 338 - Betreuer: Dr.-Ing. Benno Lange

Dipl.-Ing. Torsten Heyn
Simulation, Aufbau und Vergleich verschiedener Anlaufstrombegrenzungskonzepte für den automobilen Einsatz
DA-Nr.: 339 - Betreuer: Dipl.-Ing. Johannes Klötzl

Dipl.-Ing. Eva Knischourek
Identifikation auslegungsbestimmender Parameter für Antriebssysteme in Elektrofahrzeugen
DA-Nr.: 340 - Betreuer: Dipl.-Ing. Klaus Mühlbauer
Diplomarbeit in Kooperation mit der BMW AG in Muenchen

Dipl.-Ing. Ivo Lopian
Mehrgrößenregelung eines medizinischen Steilrades
DA-Nr.: 341 - Betreuer: Dipl.-Ing. Klaus Mühlbauer
Diplomarbeit in Kooperation mit dem Klinikum Großhadern

Dipl.-Ing. Michael Prazanowski
Programmierung einer feldorientierten Motorregelung auf dem eZdsp F2812 in C
DA-Nr.: 342 - Betreuer: Dr.-Ing. Harald Hofmann

Dipl.-Ing. Frank Schmidt
Erstellung eines thermischen Modells dreiphasiger luftgekühlter Kfz-Generatoren
DA-Nr.: 343 - Betreuer: Dipl.-Ing. Johannes Klötzl (EAA) / Dr.-Ing. Roberto Retana (Robert Bosch GmbH)
Diplomarbeit in Kooperation mit der Robert Bosch GmbH in Schwieberdingen

Dipl.-Ing. Jörg Steimer
Beitrag für die Anwendung von künstlichen neuronalen Netzen bei der Auswertung von Wirkungsgradkennfeldern
DA-Nr.: 344 - Betreuer: Dr.-Ing. Benno Lange

Dipl.-Ing. Sebastian Wanske
Untersuchung einer PMSM mit Außenläufer für einen Kfz-Hybridantrieb
DA-Nr.: 345 - Betreuer: Dr.-Ing. Benno Lange