DA287 Mescher Zusa

Zusammenfassung Diplomarbeit Nr. 287 von Dipl.-Ing. Daniel Mescher:
Erstellung eines LabView-Treibers für das Oszilloskop LeCroy LT264M

Diese Diplomarbeit befasst sich mit der Erstellung eines Treibers und einer Benutzeroberfläche für das Oszilloskop LeCroy LT264M.
Die Einstellungen am Oszilloskop sollen dabei benutzerfreundlich, direkt am Computer und nicht am Gerät selbst, vorgenommen werden können. Des weiteren soll die Möglichkeit bestehen, die Einstellungen zu speichern und ggf. zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu laden.
Das Oszilloskop soll in die Messumgebung des Instituts eingepasst werden, so dass damit Messungen vorgenommen werden können. Die ausgelesenen Daten werden dabei an die Messumgebung übergeben.
Als Programm für diese Arbeit wird LabView 7 von National Instruments verwendet.