EMV in der Kommunikationstechnik

- Kopplungsmechanismen bei ortsunabhängigen Strömen und Spannungen
  (Galvanische, induktive, kapazitive und gemischt induktive u. kap. Kopplung,
  Impedanzkopplung),
- Leitungskopplung bei hochfrequenten Signalen (TEM-Wellen,
  Leitungstransformation, Skineffekt, Verkopplung von Leitungswellen,
  Leitungsbauformen, Schlitzleitungen, Drahtwellenleiter, Mantelwellen),
- Strahlungsgekoppelte Störeinkopplungen (Von der Leitungswelle zur
  Freiraumwelle, Feld-komponenten des Hertz'schen Dipols, Kenngrößen von
  Antennen, effektive Höhe und Absorptionsfläche im Empfangsfall,
  Kreisrahmenantenne, Breitbandantennen für die EMV-Messtechnik,
  Schnüffelsonden, Freifeldantennenmessungen, Numerische Berechnung
  elektromagnetischer Felder),
- Elektromagnetische Strahlenexposition (Grenzwerte, Messergebnisse zur
  elektromagnetischen Strahlungsbelastung),
- HF-Messgeräte für die EMV (HF-Störmessgeräte, bewertete Messungen,
  Suszeptibilitätsmessungen),
- Maßnahmen zur Sicherstellung der EMV (Schirmungsmaßnahmen,
  Verringerung von Ver-kopplungen).