Startseite

Praktikum Kommunikations- und Hochfrequenztechnik

Das Praktikum Kommunikations- und Hochfrequenztechnik wird vom Institut für Informationstechnik gemeinsam mit dem Institut für Hoch- und Höchstfrequenztechnik mit jeweils eigenen Inhalten als Pflichtveranstaltung angeboten.

Der Anteil des Instituts für Hoch- und Höchstfrequenztechnik beinhaltet dabei folgende Versuche:

  1. Kondensator (Schwerpunkt: Parasitäre Eigenschaften)
  2. Spule (Schwerpunkt: Parasitäre Eigenschaften)
  3. Übertrager (Schwerpunkt: Ersatzschaltungselemente)
  4. Leitungen

Ein Testat über den hochfrequenztechnischen Anteil des Praktikums erhalten Sie, wenn Sie an allen vier Versuchen teilgenommen haben und darüber hinaus die Ergebnisse von zwei Versuchen ausgearbeitet haben.

Die Versuchsanleitungen können Sie hier herunterladen (nur aus dem Uni-Netz bzw. per VPN erreichbar).