Startseite Wahlpflichtpraktikum

Professor Barabas

Institut für Schaltungselektronik



    Wahlpflichtpraktikum:
    Informationstechnische Schaltungen
    (IT + ME-Diplom-Studium)

    Das Wahlpflichtpraktikum "Informationstechnische Schaltungen" besteht aus zwei Teilen:

      Simulation
    • Erwerben von Kenntnissen und Fertigkeiten im Umgang mit dem Programmpaket MicroSim Design Center (PSpice)
    • Simulation von Schaltungen zur Analyse der Funktionsweise
      Messtechnik-Versuche
    • Kennerlernen von moderner Messtechnik, wie z.B. Speicheroszilloskopen, Spektrumanalyzer und deren Anwendung beim Messen an elektronischen Schaltungen
    • Messen auftretender Signale, messtechnische Analyse der Schaltungen

    Zur Zeit werden folgende Versuche angeboten:

    • Zeit- und Frequenzbereich (Messtechnischer Versuch)
    • Operationsverstärker (Numerische Simulation)
    • Taktgenerator (Numerische Simulation)
    • RC-Aktives Universalfilter (Numerische Simulation)
    • Abtast/Halte-Glied (Track-and-Hold, Sample-and-Hold) (Numerische Simulation)
    • SC-Aktives Universalfilter (Numerische Simulation)
    • Phasenregelschleife (Phase locked loop, PLL ) (Numerische Simulation)

    Ort und Zeit werden rechtzeitig hier bekanntgegeben. Alle Messtechnikversuche finden im Gebäude 35/1333 (Hirschkäfer) statt. Alle Simulationen finden in den PC-Pools im Gebäude 46 / 0201 (Rechenzentrum) statt.

    Ansprechpartner: Oskar Kowarik