Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

UniBwM » EIT » EIT3_1 » Informationstechnische Systeme » Lehre » Lehre M.Sc. » Mustererkennung in der Sprach- und Bildverarbeitung

Startseite Methoden der Sprach und Bildverarbeitung

 

Lehre M.Sc.


 

Wahlpflichtfachvorlesung: Mustererkennung in der Sprach- und Bildverarbeitung

(Professor Höge)

Die Vorlesung führt in das Gebiet der Bild- und Sprachverarbeitung ein, wobei insbesondere das Verständnis für bild- und sprachverstehende Systeme geweckt werden soll. Es werden sowohl Ansätze der klassischen Signaltheorie als auch Ansätze der künstlichen Intelligenz betrachtet. Der Hörer sollte mit den Begriffen lineares System, Übertragungsfunktion, Fouriertransformation, Mittelwert und Varianz vertraut sein.
 

 

Infobild Startseite