Publikationen

Publikationen zur Konkretisierung der physischen Dimension

Eßig et al. (2010), Defense Supply Chain Management, in: Wright, Elisabeth (Hrsg.), Defense Acquisition Management: A Reader, New York-Bloomington 2010, S. 111-150.

Eßig, M./Tandler, S./Scheckenhofer, M. (2010), Defence Supply Chain Management: Conceptual Framework and First Empirical Findings, in: “Towards New Frontiers in Public Procurement”, Proceedings of the International Public Procurement Conference (IPPC) 2010, 26.-28. August, Seoul, Korea.

Eßig, M./Tandler, S. (2010), Disaster Response Supply Chain Management (SCM): Integration of Humanitarian and Defence Logistics by Means of SCM, in: Feichtinger, Walter/Gauster, Markus/Tanner, Fred (Hrsg.), Economic Impacts of Crisis Response Operations – An Underestimated Factor in External Engagement, Wien/Genf 2010, S. 283-310.

Eßig, M. et al. (2010), Defence Supply Chain Management – Neue Lösungen für die logistischen Anforderungen der Bundeswehr, in: Bundesministerium der Verteidigung (Hrsg.), Wehrwissenschaftliche Forschung Jahresbericht 2009 – Verteidigungsforschung für die Erfordernisse der Bundeswehr im Einsatz, Bonn 2010, S. 42-43.

Tandler, S./Eßig, M. (2010), Defence Supply Chain Management: Konzeptionelle Vorüberlegungen für einen umfassenden Managementansatz in streitkräftespezifischen Logistik- und Wertschöpfungsketten, Arbeitspapier Nr. 9/2010 der Professur Materialwirtschaft und Distribution, Universität der Bundeswehr München.

Eßig, M./Kern, E.-M./Tandler, S. (2009), Supply Chain Safety Management: An Integrated Approach for Risk and Security in Logistics Networks, in: Elsner, Peter (Hrsg.), Fraunhofer Symposium Future Security, 4th Security Research Conference Karlsruhe, Stuttgart 2009, S. 128-143.

Eßig, M. et al. (2009), Supply Chain Safety Management: Concept and Preliminary Findings, in: Supply Management: Towards an Academic Discipline?, Proceedings of the 18th IPSERA Conference, 5.-8. April 2009, S. 1063-1076.

Amann, M. et al. (2008), Supply Chain Safety Management: Konzeptionelle Vorüberlegungen für einen umfassenden Sicherheitsansatz in öffentlich-privaten Wertschöpfungsketten, Arbeitspapier Nr. 7/2008 der Professur Materialwirtschaft und Distribution, Universität der Bundeswehr München.

Publikationen zur Konkretisierung der akquisitorischen Dimension

Lippert, M./Eßig, M./Tandler, S. (2012), Erste Ansatzpunkte für ein Lieferantenmanagement in der öffentlichen Beschaffung, erscheint im Tagungsband des Public Management Colloquium 2012.