Miriam Maske M.Sc.

Miriam Maske M.Sc.
Wirtschafts- und Organisationswissenschaften
Gebäude 36, Zimmer 2246
+49 89 6004-4635
miriam.maske@unibw.de

Miriam Maske M.Sc.

Miriam Maske, M. Sc. studierte von 2010 bis 2015 an der Universität der Bundeswehr in München Wirtschafts- und Organisationswissenschaften. Ihr Studium schloss sie mit dem Master of Science im Schwerpunkt Controlling, Finanz- und Risikomanagement ab. Von Sommer 2015 bis Herbst 2017 arbeitete Frau Maske im Corporate Controlling einer Versicherung. Seit Frühjahr 2016 unterrichtet sie die Übungsveranstaltung zum Modul Controlling. Seit Sommer 2017 ist sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Controlling der Universität der Bundeswehr in München aktiv.

 

Lehre

Controlling (Übung)

Bachelorarbeiten

Masterarbeiten

 

Forschungsschwerpunkte

  • Verhaltensorientiertes Controlling
  • Objektivität und Subjektivität im Performance Measurement von Vergütungssystemen

 

Konferenzbeiträge und -teilnahmen

  • Empirical Research in Management Accounting and Control (ERMAC) Research Conference 2018, Wien, Österreich: "Bonus payments and ethical concerns"
  • Annual Summer School on Experimental Research in Management Accounting (ERIMA) 2017, Bochum, Germany: "The link between objective performance measurements and ex post subjective discretional adjustments in incentive plans"
  • Empirical Research in Management Accounting and Control (ERMAC) Research Conference 2017, Wien, Österreich: "The link between objective performance measurements and ex post subjective

    discretional adjustments in incentive plans"

  • 13th Annual Conference for Management Accounting Research (ACMAR), Vallendar