Zhonglin Wang

Zhonglin Wang
INF 1 Institut für Theoretische Informatik, Mathematik und Operations Research
Gebäude 41/500, Zimmer 0509
+49 89 6004-2249
zhonglin.wang@unibw.de

Zhonglin Wang

 

CV  
Seit 2015 Ph.D. Candidate an der UniBw München
2011 - 2014 Master in Detektionstechnik und Automatisierung,
Nankai Universität Tianjin, VR China
2007 - 2011 Bachelor in Automatisierung,
North University of China, Shanxi, VR China
2006 - 2007 Linquan Nr.1 Hohe Mittelschule Anhui, VR China
2003 - 2006 Fuyang Nr.2 Hohe Mittelschule Anhui, VR China

 

Die größte Offenbarung ist die Stille.
Laotse

Adaptability

Anpassungsfähigkeit ist die Fähigkeit von Akteuren in einem System, die Widerstandsfähigkeit des  Systems zu beeinflussen. Die Anpassungsfähigkeitsanalyse basiert nicht nur auf dem Wissen der Experten und ihren Erfahrungen, sondern basiert auch auf den empirischen Daten vergangener  Situationen. Die Anpassungsfähigkeit kann dazu führen, dass sich das System an einige neue Störereignisse anpasst und von ihnen lernt, um schneller und effizienter auf diese zu reagieren und die durch diese Art von Störereignissen oder ähnlichen Störungen in der Zukunft verursachten Einflüsse zu verringern.

Um die Anpassungsfähigkeit des Systems zu verbessern, ist es notwendig, eine Risikoanalyse durchzuführen, die auf dem Wissen und den Erfahrungen von Experten und den empirischen Daten von nachteiligen Ereignissen in der Vergangenheit basiert. Durch die Risikoanalyse ist bekannt, welche potenziellen unerwünschten Ereignisse passieren werden, welche nachteiligen Konsequenzen daraus entstehen werden, wie sie verhindert werden können und wie sie ihre Auswirkungen reduzieren können, wenn sie im System auftreten.

Darüber hinaus kann es auch helfen, die Selbstorganisation des Systems zu verbessern, was bedeutet, dass, obwohl einige neue unerwartete Störereignisse auftreten, das System trotzdem effizient auf sie reagieren kann und die Verluste während des normalen Betriebes des Systems verringern kann. Das System kann durch seine Selbstorganisation seine eigenen Fehler erkennen und bis zu einem gewissen Grad beheben und sich dann an die neuen unerwarteten Störereignisse in der Zukunft anpassen.