Call for Papers für das CCEW Symposium 2024

13 Mai 2024

Wir freuen uns, den vierten Teil der vom Kompetenzzentrum Krisenfrüherkennung organisierten und ausgerichteten Veranstaltungsserie, anzukündigen:

 

Das CCEW Symposium 2024

zum Thema 

Predictive Synergies: Crisis Early Warning & Foresight

 

Die Veranstaltung findet am 19. und 20. September statt und wir laden Sie herzlich dazu ein.

Die Veranstaltung in diesem Jahr wird Podiumsdiskussionen am ersten Tag und drei parallele interaktive Sitzungen am zweiten Tag umfassen. Der zweite Tag beinhaltet eine Kombination aus der Möglichkeit zum Live-Coding in Kombination mit qualitativen Analysemethoden; Teilnehmende können im Rahmen einer interaktiven Arbeitsgruppe ihre Methoden und Techniken auf vorab festgelegte Szenarien anwenden.

Sie bietet eine Plattform für Referenten und Referentinnen aus der Wissenschaft und Praxis, um Forschungsergebnisse und praxisrelevante Einblicke in die Herausforderungen und Chancen der Krisenfrühwarnung zu präsentieren. Zusätzlich bietet es die Gelegenheit, Ideen auszutauschen und die neuesten Entwicklungen in der Krisenfrühwarnung zu diskutieren und zu erkunden, was die Zukunft für dieses wichtige Feld bereithält.

 

Weitere Informationen sowie den Call for Papers finden Sie hier: CCEW Symposium 2024

Die Einreichungen für den Call for Papers sind bis Montag, 17. Juni möglich.

 

Für die Teilnahme (mit oder ohne Abstract) melden Sie sich bitte bis Montag, 02. September

hier an: Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass mit der Registrierung eine Konferenzgebühr zu entrichten ist.

 

Wir sind gespannt darauf, Sie im September zum CCEW Symposium 2024 begrüßen zu dürfen.