Mini MBAs: Karrierebegleitend und kompetenzorientiert

Mini-MBAs: Karrierebegleitend und kompetenzorientiert

Mit den Mini-MBAs wird die neueste Entwicklung in der wissenschaftlichen Weiterbildung, das Modulstudium, aufgegriffen. Die Module sind Bestandteil des von ACQUIN akkreditierten MBA-Studiengangs International Management und auf der Basis des ECTS-Leistungspunktesystems jederzeit auf diesen anrechenbar. Dadurch ist eine hohe Flexibilität und Anschlussfähigkeit für die Teilnehmer gewährleistet.

Die karrierebegleitenden Mini-MBAs

wenden sich an Manager und Führungsnachwuchskräfte, die sich gezielt und fundiert auf eine Führungsaufgabe in der jeweiligen Fachrichtung vorbereiten wollen.

Die Ausbildung erfolgt durch erfahrene Professoren und hochrangige Praxisvertreter mit langjähriger Managementerfahrung. Für die Qualität der Ausbildung stehen die beiden Partner des Modulstudiums: die Universität der Bundeswehr München sorgt mit ihrer wissenschaftlichen Reputation für eine akademische Fundierung, die ESB Business School mit ihren Top-Rankings für die Praxisnähe des Programms.

Weitere Informationen finden Sie unter:

http://www.international-mba-fuer-offiziere.eu/