UniBwM » CASC » CASC » Studiengänge » MBA International Management

MBA International Management für Offiziere

MBA International Management für Offiziere

Der MBA-Studiengang International Management für Offiziere bereitet Zeitoffiziere am Ende ihrer Dienstzeit maßgeschneidert auf die Übernahme ziviler Management-Positionen vor.

Das hohe Niveau des MBA-Studiengangs wird durch die beiden renommierten Partnerhochschulen, die ESB Business School Reutlingen und die Universität der Bundeswehr München gesichert.

Die Besonderheit des Programms besteht darin, dass berufliche Vorkenntnisse der Offiziere als wertvolle Managementgrundlage ins Curriculum einbezogen und an die Anforderungen des zivilen Arbeitsmarktes angepasst werden. Ergänzend werden den Studierenden international relevantes und praxisbezogenes Management-Wissen sowie zivile Führungs- und Sozialkompetenzen vermittelt.

Weitreichende Flexibilität wird durch die Wahlmöglichkeit der Studienorte München, Reutlingen oder Hamburg und eine an die Dienstzeit angepasste Studienstruktur geboten. Somit ermöglicht der MBA-Studiengang eine effektive und an die individuelle Situation angepasste Wissensvermittlung und lässt sich im Intensiv-Studium bereits in 20 Monaten meistern.

Ein ausgereiftes System der Karriereförderung erweitert gezielt die Berufsperspektiven der Studierenden: Firmenforen, individuelle Betreuung und Beratung und ein großes Netzwerk mit über 6000 Alumni sorgen dafür, dass der Berufsstart zugleich auch ein Karrierestart wird.

Weitere Informationen zum MBA-Studiengang finden Sie unter:

http://www.international-mba-fuer-offiziere.eu/

Logo ESB

 

Martina Hucl

Programmkoordinatorin

martina.hucl@unibw.de

Tel.: + 49 (0) 89 6004-2225