UniBwM » CASC » CASC » Meldungen » Fliegender Wechsel

Fliegender Wechsel

Der erste Studierendenjahrgang des Master-Studiengangs Personalentwicklung beginnt mit der Master-Arbeit, der zweite nimmt auf dem Campus das Studium auf.

Während der erste Jahrgang des Master-Studiengangs Personalentwicklung gerade das inhaltliche Studium mit einem ganztägigen Workshop zum Diversity Management abgeschlossen hat und sich nun der Erstellung der Masterarbeit zuwendet, durften wir den zweiten Jahrgang auf dem Campus begrüßen. Am 10. April 2015 fanden sich die neuen Studierenden auf Einladung der akademischen Leiterin, Prof. Sigrid Rotering-Steinberg, zu ihrem ersten Präsenzwochenende an der Universität der Bundeswehr München ein und wurden auch von der Präsidentin Prof. Merith Niehuss willkommen geheißen. Dieser Jahrgang wird der letzte sein, der den Master Personalentwicklung innerhalb von eineinhalb Jahren mit 60 ECTS ablegt, denn ab April 2016 wird der Studiengang auf 90 ECTS angehoben. Er beinhaltet ab dann vier weitere Module zu den zukunftsorientierten Themen „Interkulturelle Kommunikation“ und „Gesundheitsmanagement“.