Competitive Benchmarking als Veränderungsimpuls

12 September 2018

Competitive Benchmarking als Veränderungsimpuls

In den 1990iger Jahren begannen Unternehmen sich mit Benchmarking zu beschäftigen, um Informationen über Wettbewerber zu erlangen und sich weiterzuentwickeln. Verlässliche Daten waren aber schwer zu bekommen. Da heute im Internet immense Datenbestände über Wettbewerber und Märkte zur Verfügung stehen, sollte Benchmarking neu bewertet werden.

Mehr darüber in einem von Rafaela Kraus & Holger Krischen in der Oktober-Ausgabe der ZOE. Interessierte können das Heft bis 30.11.18 hier kostenlos bestellen oder online lesen!