Auftragsforschung

  • Evaluation Social Media Kommunikation (2017-2019): Entwicklung eines Instruments/Verfahrens zur Evaluation der Kommunikation der Bundeswehr in den Sozialen Medien; Durchführung in Kooperation mit der IABG, Ottobrunn. Im Auftrag des ZInfoABw und der Zentralredaktion der Bundeswehr
  • Perzeption von Wehrtechnik und Verteidigungsindustrie (2017-2018): Explorative Studie zur Ermittlung des Images von Wehrtechnik und Verteidigungsindustrie in Deutschland. Qualitative/quantitative Methoden, bevölkerungsrepräsentativ. Im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Wehrtechnik e.V. 
  • Design Thinking bundeswehr.de (2017-2018): Ermittlung der Nutzererwartungen an den Neuauftritt der Website der Bundeswehr. Community-Studie online/offline, qualitative Verfahren. Im Auftrag des ZInfoABw 
  • Evaluation digitale Kampagnen / bvmg.de (2016-2017): Evaluation der YouTube-Serie "Die Rekruten" durch eine explorative Fokusgruppenbefragung; Pre-Test der YouTube-Serie "Auf Stube"; Pre-Test von drei Design-Entwürfen für den neuen Webauftritt des Bundesverteidigungsministeriums. Qualitative Verfahren, Testlabor mit Eyetracking. Im Auftrag des ZInfoABw 
  • Lehrkräftestudie Wahrnehmung der Bildungsarbeit der Bundeswehr (2016): Studie zur Wahrnehmung sicherheitspolitischer Themen durch Lehrkräfte gesellschaftswissenschaftlicher Fächer an weiterführenden Schulen sowie deren Meinung und Haltung zur Bundeswehr im Allgemeinen. Quantitative Verfahren. Im Auftrag des ZInfoABw
  • Nutzung der internen Bundeswehrmedien (2016): Untersuchung der Nutzung der Bundeswehrmedien zur internen Kommunikation, gemeinschaftlich mit dem ZInfoABw. Quantitative Verfahren, Durchführung durch das Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr
  • Wahrnehmung der ISAF-Mission in Europa (2016): Studie zur Wahrnehmung des ISAF-Einsatzes in fünf europäischen Ländern mit unterschiedlichen "strategischen Kulturen", Untersuchung möglicher Determinanten dieser Wahrnehmung durch ein Perzeptionsmodell. Durchführung in Kooperation mit dem Fachgebiet Empirische Sozialforschung an der TU Kaiserslautern. Im Auftrag des ZInfoABw 
  • Kampagnenevaluation "Tag der Bundeswehr (seit 2015): Kontinuierliche Evaluation der Kampagnenwirkung des 2015 erstmals abgehaltenen Tags der Bundeswehr. Monitoring digitale Medien, Besucher- und Bevölkerungsresonanz. Anlassbezogen und in Verbindung mit der jährlichen Medienresonanzstudie des ZInfoABw. Quantitative Methoden, bevölkerungsrepräsentativ. Im Auftrag des ZInfoABw 
  • frühere Forschungsprojekte