index.html

Elisabeth Pitzer, M.A.

wissenschaftliche Mitarbeiterin


(2012) Medienjournalismus. In: Kaiser, Markus (Hrsg.): Special Interest. Ressortjournalismus – Konzepte, Ausbildung, Praxis. Berlin: Econ (S. 197-212)

(2011) Redaktionen unter Druck. Beobachtungen aus der Praxis. In: Schröder, Michael/ Schwanebeck, Axel (Hrsg.): Qualität unter Druck – Journalismus im Internetzeitalter. Baden-Baden: Nomos

(2010) www.fern-sehen.com. Die Aufgaben des Rundfunks im Wandel der Öffentlichkeit (Hrsg. gem. mit Ingrid Scheithauer). Berlin: Vistas Verlag

(2009) Lost in Transition. Überlebensstrategien für das private Fernsehen (Hrsg. gem. mit Ingrid Scheithauer). Berlin: Vistas Verlag

(2008) Rendite ohne gesellschaftliche Dividende? Die Ökonomisierung des Rundfunks und ihre Folgen (Hrsg. gem. mit Ingrid Scheithauer). Berlin: Vistas Verlag

(2007) Quellen prüfen, Fachwissen nutzen, Selbstkontrolle üben. In: Goderbauer-Marchner, Gabriele /MedienCampus Bayern e.V. (Hrsg.): Qualitätspakt Journalismus in Aus- und Weiterbildung. Landshut

 (2006) Im Regulierungsviereck von WTO, EU, Bund und Ländern. Rundfunk im Spannungsfeld zwischen Kultur und Wirtschaft (Hrsg. gem. mit Ingrid Scheithauer). Berlin: Vistas Verlag

(2004) Zwanzig Jahre nach dem Urknall. Zur Zukunft des Privaten Rundfunks (Hrsg. gem. mit Ingrid Scheithauer). Berlin: Vistas Verlag

(1996) Stichwort Information-Highway. München: Heyne

(1995) Stichwort Neue Medien. München: Heyne

(1987) Mediengiganten auf dem Sprung – die privatwirtschaftlichen Dimensionen. In: Glotz, Peter/ Kopp, Reinhold (Hrsg.): Das Ringen um den Medienstaatsvertrag der Länder. Berlin: Verlag Volker Spiess

Fakultät für Betriebswirtschaft

Geb. 36, Raum 0162
Tel. +49-(0)89-6004-4255
Fax. +49-(0)89-6004-2262

Dekanat.BW@unibw.de