index.html

Elisabeth Pitzer, M.A.

wissenschaftliche Mitarbeiterin


  • seit 04/2012: Lecturer am Institut für Journalistik der UniBW, Schwerpunkt Radio- und TV-Praxis
  • seit 1997: Bayerischer Rundfunk, Redaktion "Politik und Hintergrund", Hörfunk. Verantwortlich für "Das MedienMagazin" auf B5 aktuell
  • 2009-2011 Lehraufträge an der Deutschen Journalistenschule (DJS) und an der Grimme-Akademie
  • 2003-2010 Managing Partner isip communications, Politik- und Medienberatung
  • seit 2001 Mitarbeit bei „IQ – Initiative Qualität im Journalismus"
  • 1993-1999 Lehraufträge zu Medienpolitik und -wirtschaft an der Universität Passau, Lehrstuhl für Politikwissenschaft in Zusammenarbeit mit dem Institut für Journalistenausbildung
  • 1988-1997 freie Journalistin und Korrespondentin, u.a. für Frankfurter Rundschau, Süddeutsche Zeitung, Horizont, epd medien, WDR, SWR
  • 1985-1987 Leiterin des Münchner Büros des Fachmagazins "neue medien"
  • 1981-1985 freie Mitarbeit und Volontariat Nürnberger Nachrichten
  • 1975-1981 Studium Kommunikationswissenschaften, Amerikanische Kulturgeschichte, Neuere Deutsche Literatur, Universitäten Mainz und München. Abschluss: Magister Artium (M.A.)

Fakultät für Betriebswirtschaft

Geb. 36, Raum 0162
Tel. +49-(0)89-6004-4255
Fax. +49-(0)89-6004-2262

Dekanat.BW@unibw.de