Markus Schaupp MBA

Markus Schaupp MBA
WOW 3.2 - Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Beschaffung und Supply Management
Gebäude 36, Zimmer 2206
+49 89 6004-4707
markus.schaupp@unibw.de

Markus Schaupp MBA

Forschungsschwerpunkte Demnächst online
   
Publikationen Publikationsliste Markus Schaupp zum Stand des 01.04.2018
   
Studium  
Seit 05/2013 Promotion an der Universität der Bundeswehr München, Lehrstuhl für Materialwirtschaft und Distribution. Thema: Implementierung von Innovationsstrategien in der öffentlichen Beschaffung
10/2010 - 01/2013 Master of Business Administration and Engineering (MBA&E) mit Schwerpunkt in Interdisciplinary Management an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin
10/2006 - 09/2009 Bachelor of Engineering in Maschinenbau mit Schwerpunkt in Konstruktion an der dualen Hochschule Baden-Württemberg Mosbach und der Open University London
   
Praxis  
Seit 05/2013

Universität der Bundeswehr München, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Materialwirtschaft und Distribution. Mitarbeit in verschiedenen Projekten:   

  •  Kompetenzzentrum innovative Beschaffung (https://www.koinno-bmwi.de/) des BMWi (05/2013 – heute)                 
  •  Drei Studien von Wegweiser Strategy & Research zur Evaluierung von Landesvergabegesetzen in Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen und Schleswig-Holstein 
  •  Projekt des BMVg zur „Erstellung eines Konzepts und Regelung zur Arbeitssystem und Organisationsoptimierung in der Bundeswehr“ (12/2014 – 07/2017)
04/2012 - 09/2012 SKF GmbH Schweinfurt, Automotive Division, Partner der Master-Arbeit: "Customer Complaint Handling in the Automotive Supplier Industry on the example of SKF Automotive - Development of a Business case for professional Product Investigation Centers"
10/2011 - 03/2012 Vattenfall Europe AG Berlin, Praktikum im Bereich Strategy Distribution and Sales
10/2009 - 09/2010 SKF GmbH Schweinfurt, Berufstätigkeit als Industrial Engineer in der Wälzlager-/ und Komponentfertigung
06/2009 - 09/2009 SKF GmbH Schweinfurt, Innovations-Management (Flexi Force), Partner der Bachelor-Arbeit: "Wirtschaftliche und technische Aspekte von (vertikalen) Mini-Windkraftanlagen für den Einsatz im Privathaushalt"
09/2006 - 09/2009 SKF GmbH Schweinfurt, Corporate Trainee / dualer Student, mit verschiedenen Praxiseinsätzen in der Produktentwicklung, Konstruktion, Qualitätsmanagement, Prozessentwicklung, technische Beratung und im Industrial Engineering am Standort Schweinfurt und in St-Cyr sur Loire/Frankreich