Larcher

Dr.-Ing.  Martin Larcher, AkDir


 

Ehemaliger
LEITER DES LABORS FÜR INGENIEURINFORMATIK
 

 

 
 
 
 
 
 
 
FORSCHUNGSSCHWERPUNKTE:

 

 

  • Entwicklung von Stoffgesetzen für die hochdynamische Beanspruchung von Materialien (u.a. Beton, Glas)
  • Fluid-Struktur-Interaktion
  • Simulation von Detonationen im Nah und Fern Bereich (Air Blast Waves)
  • Simulation von Detonationen in Massenverkehrsmitteln (Terroranschläge), Entwicklung von Risikoansätzen
  • Parallele Berechnungsmethoden (MPI)

 

 

Eingesetzte Programcodes: Autodyn, LS-DYNA, Abaqus, ANSYS, EUROPLEXUS