Ist es zweckmäßig, die Deformationsanalyse vor der Ausgleichung durchzuführen?

Schriftenreihe
des Instituts für Geodäsie

Heft 9/1983


 
Ist es zweckmäßig, die Deformationsanalyse vor der Ausgleichung durchzuführen?

Georgi MILEV
Българска Академия на науките София
(Bulgarische Akademie der Wissenschaften, Sofia)

 

In: WELSCH, Walter (Hrsg.) [1983]:
Deformationsanalysen '83
Geometrische Analyse und Interpretation von Deformationen Geodätischer Netze
Beiträge zum Geodätischen Seminar, 22. April 1983

Schriftenreihe Wissenschaftlicher Studiengang Vermessungswesen, Hochschule der Bundeswehr München, Heft 9, Neubiberg, S. 217-220.
 



Zusammenfassung

Diskutiert sind die gegenwärtigen Tendenzen zur Deformationsanalyse und die entsprechenden Methoden ohne Ausgleichung angewendet zur Überwachung von Ingenieurbauwerken. Unterstrichen sind ihre Vorteile im Vergleich mit den Ausgleichungsanalyseverfahren.

 


zurück zur Übersicht des Heftes 9
 


 

 

DOWNLOAD


 

"9-Milev-217-220.pdf"

(37 KB)