Versunken in Gedanken auf dem schwellen Teppiche der Polarweide - Alexander Koenigs zoologisch-ornithologische Forschungsreisen nach Spitzbergen 1905-1908

Schriftenreihe
des Instituts für Geodäsie

Heft 88/2012


 
„Versunken in Gedanken auf dem schwellenden Teppiche der Polarweide”
Alexander Koenigs zoologisch-ornithologische Forschungsreise nach Spitzbergen 1905-1908

Alexandra-Kathrin STANISLAW-KEMENAH
 

In: LÜDECKE, Cornelia / BRUNNER, Kurt (Hrsg.) [2012]:
Von A(ltenburg) bis Z(eppelin).
Deutsche Forschung auf Spitzbergen bis 1914.
100 Jahre Expedition des Herzogs Ernst II. von Sachsen-Altenburg.
Tagungsband der Tagung 2011 des Fachausschusses Geschichte der Meteorologie der Deutschen Meteorologischen Gesellschaft und des Arbeitskreises Geschichte der Polarforschung der Deutschen Gesellschaft für Polarforschung, Naturkundliches Museum Mauritianum, Altenburg, 24.-25. September 2011.
Redaktion: Cornelia LÜDECKE, Uwe G. F. KLEIM.
Schriftenreihe des Instituts für Geodäsie der Universität der Bundeswehr München, Heft 88, Neubiberg, S. 13-21.
 


 

Gliederung:

1. Kurzer biographischer Abriss (Leben und Forschen)
2. Koenigs Reisen nach Spitzbergen 1905-1908
  2.1   Die erste Reise nach Spitzbergen 1905
  2.2   Die zweite Reise nach Spitzbergen 1907
  2.3   Die dritte Reise nach Spitzbergen 1908
3. Die Forschung und der Reisebericht
4. Danksagung
5. Literatur
 

 
zurück zur Übersicht Heft 88
 


 

DOWNLOAD


 

"88-Stanislaw-Kemenah-13-21.pdf"

(1,1 MB)