Geologisch-geomorphologische Erläuterung

Schriftenreihe
des Instituts für Geodäsie

Heft 24/1987


 
Geologisch-geomorphologische Erläuterung

Dietrich HERM und Harald IMMEL, München
 

In: NEUGEBAUER, Gustav (Hrsg.) [1987]:
BRENTA-MONOGRAPHIE.
Grundlagenforschung auf dem Gebiet der Hochgebirgskartographie

mit Beiträgen von D. Beineke, H. C. Berann, W. de Concini, G. Hell, D. Herm, H. Immel, U. Kleim, G. Neugebauer, K. Ringle.
Schriftenreihe Studiengang Vermessungswesen, Universität der Bundeswehr München, Heft 24, Neubiberg, S. 141-165.
 



Inhalt:

1.  Geologische Erforschungsgeschichte der Brentagruppe

2.  Geologische Lage der Brentagruppe

3.  Gesteinsaufbau
     3.1  Stratigraphie der Brentagruppe
     3.2  Genese der Gesteine

4.  Tektonische Überprägung

5.  Quartäres Geschehen
     5.1  Eiszeiten
     5.2  Nacheiszeit

6.  Beziehungen zwischen geologischem Untergrund und
     geomorphologischem Formenschatz

7.  Literaturverzeichnis
 



zurück zur Übersicht des Heftes 24