Fototechnische Aspekte der Motografie

Schriftenreihe
des Instituts für Geodäsie

Heft 23/1987


 
Fototechnische Aspekte der Motografie

Andreas NIETZOLD, Karlsruhe
 

In: DORRER, Egon / PEIPE, Jürgen (Hrsg.) [1987]:
Motografie
Symposium 11./12. März 1986

Schriftenreihe Studiengang Vermessungswesen, Universität der Bundeswehr München, Heft 23, Neubiberg, S. 77-86.
 



Zusammenfassung

Dieser Text soll eine kurze Übersicht über die fotografischen Geräte und die verwendeten Materialien in der Motografie geben. Die wichtigsten Methoden und Techniken werden beschrieben; auf Besonderheiten, die bei einer sinnvollen Anwendung der Motografie über die gewohnten fotografischen Aspekte hinausgehen, wird gezielt eingegangen. Der Vorteil der Motografie, auf den ersten Blick qualitative Zusammenhänge herauszuarbeiten und überzeugend darzustellen, wird besonders hervorgehoben.
 



zurück zur Übersicht des Heftes 23