Systemüberwachung und Ephemeridenberechnung

Schriftenreihe
des Instituts für Geodäsie

Heft 15/1984


 
Systemüberwachung und
Ephemeridenberechnung

Wolfgang SCHLÜTER
Satellitenbeobachtungsstation Wettzell, Kötzting

 

In: SCHÖDLBAUER, Albert / WELSCH, Walter (Hrsg.) [1984]:
Satelliten-Doppler-Messungen
Beiträge zum Geodätische Seminar 24./25. September 1984

Schriftenreihe Wissenschaftlicher Studiengang Vermessungswesen, Hochschule der Bundeswehr München, Heft 15, Neubiberg, S. 31-45.
 



Zusammenfassung

Die Systemüberwachung und Ephemeridenberechnung wird von der Navy Astronautics Group und vom Defense Mapping Agency Hydrographic Topographic Center durchgeführt. Zur Überwachung werden die Kontrollnetze OPNET und TRANET betrieben. Dieser Bericht stellt einen Überblick über die Zuständigkeiten und Aufgaben dar.
 



zurück zur Übersicht des Heftes 15
 


 

DOWNLOAD


 

"15-Schlueter-31-45.pdf"

(262 KB)