Dr.-Ing. Martin Lisson

Lisson.jpg

Dr.-Ing. Martin Lisson

Kontakt:

Institut für Baubetrieb (BAU 8)
Universität der Bundeswehr München
Werner-Heisenberg-Weg 39
85577 Neubiberg

 

Forschungsschwerpunkte:

• Kosten-Nutzen-Analysen von dezentralen Hochwasserschutzmaßnahmen
• Nachhaltigsbetrachtungen und Zertifizierungsgrundlagen von dezentralen Hochwasserschutzmaßnahmen

 

zur Person:

Beruflicher Werdegang:

seit 07/2001:                Soldat auf Zeit
07/2001 - 06/2004:       Ausbildung zum Offizier
09/2004 - 03/2008:       Studium Bauingenieurwesen und Umwelttechnik an der
                                   Universität der Bundeswehr München,
                                   Vertiefungsrichtung: „Wasserwesen“
03/2008 - 09/2009:       Kompanieeinsatzoffizier in der 4./PzPiBtl 701 Gera
10/2009 - 06/2010:       Inspektionschef VI. Insp. PiS/FSH BauT Ingolstadt
06/2010 - 12/2013        wissenschaftlicher Mitarbeiter UniBw München an den
                                   Instituten „Wasserwirtschaft und Ressourccenschutz
                                   und „Baubetrieb“

Ausbildung:

09/2004-03/2008: Universität der Bundeswehr München Studium der Fachrichtung
                           Bauingenieurwesen und Umwelttechnik Abschluss: Dipl.-Ing.