Forschung

Aktuelle Forschungsschwerpunkte im Bereich Verkehrstechnik

 

  • Car- und Bike-Sharing-Systeme für Privatkunden und Firmen
    • Modellbildung zur Ermittlung und Prognose der individuellen Car bzw. Bike Sharing Nachfrage
    • Optimierung von Eingriffsstrategien für „free-floating“ Car Sharing Systeme
    • Auswirkung von Car Sharing Systemen auf PKW-Besitz und Verkehrsflächenverbrauch
    • Einsatz von Elektrofahrzeugen im Car-Sharing
    • Einsatz von Car-Sharing Ansätzen in Betrieben

 

  • Elektromobilität
    • Optimierung von Ladestrategien
    • Optimale Standortsuche für Ladeinfrastruktur
    • Energieverbrauchsmodelle für Elektrofahrzeuge
    • Sondernutzungsrechte für Elektrofahrzeuge
    • Staatliche Anreize für Elektromobilität

 

  • Qualität von Verkehrsinformationen
    • Modelle zur Ermittlung der Qualität von Verkehrsinformationen
    • Optimierung des Qualitätsmanagementprozesses für Verkehrsinformationen

 

  • Verkehrsflusstheorie und Verkehrsmuster
    • Ursachenidentifikation mittels empirischer Verkehrsdatenanalyse von Verkehrsstörungen auf Autobahnen
    • Ermittlung von Staumustern, deren Auftretenswahrscheinlichkeit, räumliche Verteilung und Auswirkung auf den Energieverbrauch von Fahrzeugen
    • Empirische Analyse von Verkehrskenngrößen mit und ohne Streckenbeeinflussungsanlagen

 

  • Kooperative Verkehrssysteme