Ausstattung und Messtechnik

Apparative Ausstattung

  • UV/VIS-Photometrie
  • automatisierte photometrische Analysensysteme (Technicon AA-III 4+2 Kanäle)
  • Gaschromatographie mit gepackten und Kapillarsäulen (Detektion mit WLD, FID, ECD und Ion-Trap-MS)
  • Ionenchromatograhie mit Leitfähigkeitsdetektion
  • HPLC (programmierbare UV und Fluoreszensdetektion)
  • Analysator für AOX
  • automat. Bestimmung des BSB5 (SAPROMAT C12)
  • Mikroskopie
  • TOC/TNb-Bestimmung
  • automatisierte Quecksilbersbestimmung
  • Partikelanalysatoren
  • ICP-OES
  • Hg-Analysator (Atomfluoreszenz)
  • Fluorimeter (3 Tracer simultan)

Mobile und on-line-Messtechnik

  • PC-gestützte Messwerterfassung
  • Trübungsmessung on-line
  • tragbarer Gaschromatograph Chrompack CP 2002
  • Partikelanalysator ABAKUS Messbereich 1 - 200 µm
  • Partikelanalysator Retsch Horiba Messbereich 0,5 – 3.000 µm
  • Inspektionssystem für Rohrleitungen ab DN 100
  • qualitative und quantitative Durchflussmessungen (Kanal)
  • Niederschlagsmessstation
  • Multiparametersonde für Sulfid, Temperatur, pH-Wert im Abwasser als Tauchsonde und Handmeßgerät

Laborleitung:
 

PD Dr.-Ing. habil. Steffen Krause

Universität der Bundeswehr München
Institut für Wasserwesen
Werner-Heisenberg-Weg 39
85577 Neubiberg

Gebäude: 35/700 Raum: 0706

Tel.: +49 (0) 89/6004-3849
Fax: +49 (0) 89/6004-3846