Lebenslauf

Dipl.-Hydrologin Astrid Zimmermann

 

BERUFLICHER WERDEGANG

Praktikum am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Oberpfaffenhofen
Institut: Deutsches Fernerkundungsdatenzentrum
Abteilung: Klima- und Atmosphärenprodukte
Projekt: Validierung von Wasserdampfdaten(Nov. 2002 – Dez. 2002 )
Jahresarbeit am Institut für Hydrologie der Technischen Universität Dresden
Projekt: Vergleichende Studie von Pflanzenwachstums- und Evaporationsmodellen für die Oberflächenbewässerung (April 2002 – Juli 2002)
Praktikum am Observatory of Athens
Institute for Environmental Research and Sustainable Development
Projekt: TELEFLEUR (TELEmatics Assisted Handling of FLood Emergencies in URban Areas)
(Feb. 2002 – April 2002)



Studentische Hilfskraft am Institut für Meteorologie der Technischen Universität Dresden in Tharandt
Projekt: CLISAX 2
Klimatrends in Sachsen(Dez. 2001 – Feb. 2002)


Studium der Hydrologie an der Technischen Universität Dresden
Thema der Diplomarbeit: Untersuchung von Ozonfluktuationen und ihre Bedeutung für Validierungsmessungen, angefertigt am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Oberpfaffenhofen

Download > Lebenslauf/ Beruflicher Werdegang Diplom Hydrologin Astrid Zimmermann

Download > personal data sheet/ career Diploma Hydrologist Astrid Zimmermann